Projekt-Neuigkeiten

Von der Realität zum Modell: Die Abstraktion von realen Versorgungsnetzen 

Eine wesentliche Grundannahme unseres wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenlebens ist, dass Rohstoffe, Halbzeuge und Produkte ungehindert zwischen weltweit verteilten Akteuren bewegt werden können. Dieser Materialfluss erfolgt über ein Netz aus Knoten (z.B. Produzenten, Umschlagspunkte), die über Kanten (z.B. Transportwege) verbunden sind.  Ein stark vereinfachtes Beispiel einer Lieferkette ist in Abb 1. dargestellt. Die Nachfrage nach einer FFP2-Maske …

Von der Realität zum Modell: Die Abstraktion von realen Versorgungsnetzen  Weiterlesen »

Resiliente Liefernetze für den Bevölkerungsschutz

Unter dem Motto „Forschen für den Bevölkerungsschutz“ hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) vom 12.-14. Januar 2023 zum interdisziplinären Austausch in das World Conference Center Bonn eingeladen. An diesem geschichtsträchtigen Ort haben sich Wissenschaftler/-innen, Entscheidungsträger/-innen und Anwender/-innen getroffen, über drängende und zukünftige Herausforderungen im Zivil- und Bevölkerungsschutz zu diskutieren, Forschungsergebnisse zu teilen und …

Resiliente Liefernetze für den Bevölkerungsschutz Weiterlesen »

Spannende und erfolgreiche Tage der digitalen Technologien

Am 29. und 30.8. fanden in Berlin die Tage der digitalen Technologien vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) statt. Unter dem Motto Nachhaltigkeit digital gestalten konnten sich eine Vielzahl an Forschungsprojekten aus den anwendungsnahen Technologie-Programmen des BMWKs im Förderbereich „Entwicklung digitaler Technologien“ präsentieren – in Fachforen und Podiumsdiskussionen sowie einem großen Ausstellungsbereich. Das Projekt …

Spannende und erfolgreiche Tage der digitalen Technologien Weiterlesen »

Telemedizinische Messgeräte in der Studie © Möller/ Charité – Universitätsmedizin Berlin

Start der klinischen Studie ResKriVer-TAVI

Am 09.06.2022 wurde der erste Patient in die randomisierte, kontrollierte, offene klinische Studie ResKriVer-TAVI an der Charité – Universitätsmedizin Berlin eingeschlossen (DRKS-ID: DRKS00027842).Indikation für eine kathetergestützte Aortenklappenimplantationen (TAVI) ist in der Regel eine massive Verengung der Herzklappe (Aortenklappenstenose), die den Blutstrom vom Herzen behindert und zu Atemnot führt. Vor allem bei älteren Patient:innen mit einem …

Start der klinischen Studie ResKriVer-TAVI Weiterlesen »

Save the date: „Vernetztes Krisenmanagement 2022“ – Konferenz am 4.-7. Oktober 2022 (virtuell)

Die in der dritten Runde des KI-Innovationswettbewerbs erfolgreichen Konsortien ResKriver, Spell, CoyPU, PAIRS und DAKI FWS laden zur ersten gemeinsamen Konferenz ein. Unter dem Motto »Steigerung der Resilienz von Versorgungsnetzen im Kontext von globalen Krisen« werden Herausforderungen, Methoden und Lösungsansätze diskutiert. Wir adressieren ein breites Publikum aus Anwender/-innen, Entscheider/-innen und Wissenschaftler/-innen, die sich mit der …

Save the date: „Vernetztes Krisenmanagement 2022“ – Konferenz am 4.-7. Oktober 2022 (virtuell) Weiterlesen »

ResKriVer-Verbund passiert 1. Meilenstein erfolgreich

Nach einem Jahr kollaborativem Arbeiten im interdisziplinären Verbund haben sich VertreterInnen aus allen Teilvorhaben zusammen mit dem Projektförderer Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), dem DLR und der Begleitforschung am 27. und 28. Juni 2022 in einem hybriden Format getroffen, um Ergebnisse vorzustellen und den Fokus der kommenden Monate aufzuzeigen. Konsortialleiter Prof. Hoppe vom Fraunhofer …

ResKriVer-Verbund passiert 1. Meilenstein erfolgreich Weiterlesen »

Versorgung in Krisenzeiten: Wir müssen reden – und handeln!

Unter dem Imperativ „Versorgung in Krisenzeiten: Wir müssen reden – und handeln!” lädt das ResKriVer-Konsortium gemeinsam mit der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. am 20. Juni 2022 von 14.00 – 14.30 Uhr zum Praxisdialog@vfdb auf der Interschutz 2022 in Hannover ein. Die Interschutz ist die Weltleitmesse für die Themenbereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und …

Versorgung in Krisenzeiten: Wir müssen reden – und handeln! Weiterlesen »

Workshop: Ethische, rechtliche und soziale Implikationen

Unter dem Motto „Wenn du einmal deine Werte kennst, ist es nicht schwer, Entscheidungen zu treffen.” (Roy E. Disney) fand am 03.05.2022 der erste ELSI-Workshop (ethical, legal, and social implications) online statt. Im Vorfeld hatte der Konsortialpartner YOUSE an die Projektpartner Arbeitsmaterial (“Wertefilter”) postalisch verschickt, an dem dann gemeinsam gearbeitet werden sollte. In diesem Workshop …

Workshop: Ethische, rechtliche und soziale Implikationen Weiterlesen »

Workshop: Von Projektvision zu Geschäftsmodell

Am 02. Mai 2022 haben sich die ResKriVer Partner/-innen zu einem hybriden Workshop zur Erarbeitung einer gemeinsamen Projektvision in Berlin getroffen. Organisiert und moderiert wurde das interaktive Format von der Begleitforschung beim VDI/VDE-IT und dem Konsortialpartner YOUSE. Ziel des Workshops war es, ein einheitliches Leitbild für das Projekt ResKriVer zu entwickeln. Der Workshop gab Raum …

Workshop: Von Projektvision zu Geschäftsmodell Weiterlesen »

Reflexion des 2. Konsortialtreffens

Wie viel kann man in zehn Monaten Projektarbeit erreichen? Nach dem zweiten ResKriVer-Konsortialtreffen steht fest: doch eine ganze Menge. Das Projekttreffen fand am 28. und 29. März 2022 virtuell statt.  Mehr als 50 Teilnehmende – ResKriVer-Projektpartner, Vertreter:innen der assoziierten Partner sowie des Fördermittelgebers – haben sich am ersten Tag einen Überblick über die Vielzahl der …

Reflexion des 2. Konsortialtreffens Weiterlesen »