Krisenstabsübung :
Versuch macht kluch! Als Anwendungspartner im Projekt ResKriVer hat die Berliner Feuerwehr eine Krisenstabsübung durchgeführt und technische System und Demonstratoren des Forschungsprojekts unter Simulation der realen Einsatzbedingungen getestet. Übungsort war der reguläre Stabsraum der Berliner Feuerwehr, Schwerpunkte lagen auf Krisenkommunikation und Versorgung.“

Datenerhebung:
Wer nicht fragt, bleibt dumm! Wir haben gefragt, nachgefragt und Feedback eingeholt. Über 200 Angehörige von BOS, viele ExpertInnen und Endanwendende im Einsatzdienst haben uns dabei geholfen die Herausforderungen bspw. für die Logistik von BOS in der COVID-19-Pandemie besser zu verstehen, einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch aufzubauen und kontinuierlich praxisnahe Hinweise bei der Weiterentwicklung von technischen Diensten berücksichtigen zu können.“